Weltweit tätiger Konzern aus dem Finanzsektor nutzt Colocation auf dem Rechenzentrumscampus von Beyond.Pl

Der Kunde von Beyond.pl ist eines der größten Unternehmen im Finanzsektor mit globaler Reichweite. Er wird regelmäßig in wichtigen Forbes-Rankings aufgelistet, darunter „The Most Valuable Brands in the World 2020“, „Global 2000: The World’s Best Employers 2019“ und „The World’s Most Innovative Companies 2018“.

Im Jahr 2017 beschloss das Unternehmen, die IT-Infrastruktur seiner europäischen Niederlassungen zu konsolidieren. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte das Unternehmen Server an mehreren verstreuten Standorten in Mittel- und Westeuropa eingerichtet. Das Geschäftsziel des neuen Projekts bestand darin, den Sicherheitsstandard der gespeicherten Daten zu erhöhen und zu vereinheitlichen, die Verfügbarkeit zu erhöhen und die Wartungskosten durch Zentralisierung in einer externen Rechenzentrumsanlage zu senken. Das ausgewählte Objekt sollte Produktionsfunktionen übernehmen, analog zu einem Rechenzentrum in einer der europäischen Hauptstädte, in der sich der regionale Hauptsitz des Unternehmens befindet. Die Wahl verschiedener Standorte wurde erwogen – und zwar sowohl in West- als auch in Mitteleuropa. Schließlich wurde eine Anlage in Polen für die Zusammenarbeit im Bereich der Colocation ausgewählt – der Campus Data Center von Beyond.pl in Posen.

Das Projekt zur Auswahl eines neuen Lieferanten im Bereich der Colocationdienste wurde von der amerikanischen Zentrale in Zusammenarbeit mit der europäischen Niederlassung durchgeführt. Angesichts seiner Geschäftstätigkeit legte der Kunde großen Wert darauf, dass der Lieferant ein angemessenes Sicherheitsniveau garantiert und die Kosten für die Verwaltung der Infrastruktur optimiert. Vor Beginn der fast zweimonatigen Zusammenarbeit wurden die Möglichkeiten und das Sicherheitsniveau von Beyond.pl sehr sorgfältig geprüft, und zwar sowohl in physischer als auch in infrastruktureller Hinsicht. Ein großer Vorteil von Beyond.pl ist das einzige internationale Zertifikat mit der Stufe 4 in der Europäischen Union für das Data Center 2 nach den Kriterien des American National Standards Institute. Bei der Stufe 4 handelt es sich um das höchste Zertifizierungsniveau, was die Widerstandsfähigkeit gegen Ausfälle im Data Center 2 bescheinigt und garantiert. Die Kunden von Beyond.pl erhalten so den deklarierten Grad der Betriebszuverlässigkeit von bis zu 99,9999 % Verfügbarkeit, wodurch die potentielle Nichtverfügbarkeit des Dienstes auf maximal 31 Sekunden pro Jahr begrenzt ist. Im Kontext der Finanzindustrie ist dies ein entscheidendes Kriterium, da die Nichtverfügbarkeit einer Dienstleistung von mehr als einer Stunde pro Jahr Verluste in Millionenhöhe sowie einen Verlust an Glaubwürdigkeit und Reputation bedeuten kann.

„Wir haben mehrere Referenzbesuche vorbereitet und diese durchgeführt, bei denen sowohl die für die physische Sicherheit zuständigen Mitarbeiter als auch das Management der Rechenzentren aus der Unternehmenszentrale teilnahmen. Unser Rechenzentrum wurde in diesem Zusammenhang auch vom Stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden des Kunden besucht. Wir haben dabei viele Fragen zur Sicherheit und zu Notfallszenarien beantwortet. Dazu gehörten z. B. die Simulation einer durch eine Autobombe verursachten Explosion oder … die Häufigkeit des Austausches von Rattengift.“ – Wojciech Stefaniak, Data Center Infrastructure Expert, Beyond.pl.

Ein weiteres Thema, das bei der Wahl des neuen Partners eingehend analysiert worden ist, war die Energiesicherheit. Der Campus des Rechenzentrums von Beyond.pl, der über redundante Stromanschlüsse sowie redundante Stromversorgungssysteme verfügt und eine der energieeffizientesten Einrichtungen in Polen ist, erfüllte die hohen Anforderungen des Kunden. Es sei daran erinnert, dass im Falle von Colocationdiensten in Polen der Strompreis oft knapp 60 % der Dienstleistungskosten beträgt, in Westeuropa kann er hingegen bis zu 80 % des Colocationspreises erreichen. Die Wahl einer energieeffizienten Rechenzentrumsanlage ermöglicht es daher, eines der kostspieligsten Elemente des Dienstes erheblich zu reduzieren und damit die Gesamtbetriebskosten (TCO) der Dienstleistung in einem externen Rechenzentrum erheblich zu senken. Wichtig ist, dass das Data Center 2 von Beyond.pl eine der energieeffizientesten Datenverarbeitungsanlagen in Polen ist, die bei optimaler Nutzung eine PUE auf dem Niveau von 1,2 erreicht. Die Möglichkeit, die Energiekosten zu optimieren und gleichzeitig höchste Sicherheitsstandards zu gewährleisten (Stufe 4), war eines der ausschlaggebenden Argumente für den Beginn der Zusammenarbeit.

Für Beyond.pl sprach auch die Anbieterneutralität. Der Kunde war also frei bei der Wahl seines bevorzugten Telekommunikationspartners, die zahlenmäßig große Auswahl erlaubt es zugleich, eine zu große Abhängigkeit gegenüber dem Anbieter zu vermeiden, also das sog. vendor lock-in.  Zusätzlich bietet der Serverraum in Posen eine schnelle Verbindung nach Westeuropa, wobei die Latenzzeit nach Berlin nur 4 Millisekunden und nach Frankfurt 10 Millisekunden beträgt, was für einen internationalen Kunden ein weiterer Vorteil ist.  

Die Finanzindustrie ist einer der anspruchsvollsten Wirtschaftszweige im Hinblick auf die Sicherheit der Informationsverarbeitung. Die Partner müssen die Qualität in diesem Bereich durch Audits und Zertifizierungen bestätigen. Dies war auch bei Beyond.pl der Fall. Die beiden Rechenzentren des Unternehmens in Posen verfügen über eine PCI DSS-Zertifizierung, die die physische, ökologische und infrastrukturelle Sicherheit bestätigt, die zum Schutz der sensiblen Daten von Karteninhabern erforderlich ist. Die Erfüllung der Anforderungen des PCI DSS ist gleichbedeutend damit, dass die verarbeiteten Daten in Übereinstimmung mit geeigneten Verfahren und Standards für den Bereich der physischen Sicherheit und Geschäftskontinuität gespeichert werden. Beyond.pl ist darüber hinaus dabei, die Erfüllung der Anforderungen des SOC2-Standards abzuschließen. Im Dezember 2019 erhielt das Unternehmen einen unabhängigen SOC2-Bericht vom Typ 1, der die Vorhandensein vorschriftsmäßig ausgearbeiteter interner Verfahren für den Bereich der Informationssicherheit bestätigte, darunter physische Sicherheit, Verfügbarkeit, Integrität, Vertraulichkeit sowie Schutz der Unternehmens- und der Kundendaten. Im Dezember 2020 wird ein unabhängiger Prüfer überprüfen, ob die Sicherheitsmaßnahmen, deren Umsetzung er im Rahmen des Berichts vom Typ 1 verifiziert hat, in der täglichen Praxis funktionieren. Das Audit wird dann zu einem SOC2-Bericht vom Typ 2 führen.

Der Colocationservice wurde Ende Januar 2018 gestartet. Fast zeitgleich mit dem Beginn der Zusammenarbeit meldete der Kunde die Notwendigkeit, seine Infrastruktur um weitere 100 % zu erhöhen. Beyond.pl bereitete kurz nach dieser Anfrage einen neuen Serverraum für die Colocation vor, in Übereinstimmung mit den Anforderungen und Standards des Kunden.

„Wir sind sehr gewissenhaft und nach sehr genau definierten Unternehmensstandards vorgegangen. Diese waren so klar definiert, dass nicht nur die Größe der Serverschränke, sondern sogar der Durchmesser der Schrauben in der Dokumentation angegeben war.“ – Wojciech Stefaniak, Data Center Infrastructure Expert, Beyond.pl.

Zum ersten Mal in seiner Geschichte hat das Unternehmen den größten Teil der die Hardwaremigration betreffenden Arbeiten an den Betreiber eines Rechenzentrums vergeben. Das Projekt für die Verlagerung der IT-Lösungen des Kunden auf den Campus in Posen dauerte nur 3 Monate. Beyond.pl kümmerte sich dabei umfassend um die physische Migration der neuen IT-Ausrüstung von einem externen Standort nach Posen. Beyond.pl war u. a. für den Transport der Server unter winterlichen Bedingungen, ihren Schutz während des Transports und die Versicherung bis hin zur Installation verantwortlich.

„Die neue Technik wurde direkt an Beyond.pl geliefert, ohne dass sie vom Kunden gelagert werden musste. Wir haben sie ausgepackt, kontrolliert, angeschlossen und dann die Verpackung entsorgt. Wir haben dabei einen umfassenden Service für das Projekt erbracht und agierten in einer Rolle als „One-Stop-Partner“. Im Bereich der Colocationdienste sind wir ein Komplettlieferant, der die IT-Infrastruktur auf den Campus in Posen migrieren kann, auch wenn es sich um die anspruchsvollsten Kunden handelt.“ – Wojciech Stefaniak, Data Center Infrastructure Expert, Beyond.pl.

Zusätzlich übertrug der Kunde dem Team Smart Hands von Beyond.pl alle operativen Aufgaben innerhalb der migrierten Infrastruktur. Gegenwärtig kommt dem Kunde unser Colocation-Service-Standard mit einer umfassenden Betreuung durch das Team von Smart Hands zugute, und zwar 24/7/365 sowie in polnischer und englischer Sprache. Im Rahmen der Unterstützung werden alle notwendigen Arbeiten im Zusammenhang mit der Infrastruktur durchgeführt, damit alles effizient und fehlerfrei funktioniert, unter anderem: Anschlussservice, Deinstallation und Installation von Geräten, Installation der Konfiguration des Kunden, Wartung der Räume. Darüber hinaus hat der Kunde ständigen Zugang zu den Ergebnissen in Hinblick auf die Effizienz und Effektivität seiner Infrastruktur. Das Niveau der ausgewählten SLA-Dienstleistungen (Service Level Agreement) ist vertraglich auf 99,9999 % festgelegt.

Während der bisherigen zweijährigen Zusammenarbeit erhöhte der Kunde systematisch die Nachfrage nach dem Colocation-Service auf dem Rechenzentrumscampus von Beyond.pl in Posen. Der Umfang des Vertrags wurde im Vergleich zum ersten Vertrag um das Dreifache ausgeweitet. Die Fähigkeit von Beyond.pl, Kraft und Raum für Entwicklungsbedürfnisse zu schaffen und eine schnelle Zeit der Entwicklung des Serverraums zu gewährleisten, ist ein weiteres Argument für den Vertreter der Finanzbranche, die erfolgreiche Zusammenarbeit fortzusetzen.

Colocationdienste von hoher Qualität

  • Dienstleistungen, die auf die Bedürfnisse und hohen Standards internationaler Unternehmen und der Finanzindustrie zugeschnitten sind;
  • individuell verfügbarer Serverraum;
  • schnelle Verfügbarkeit von Serverraum für zukünftige Entwicklungen;
  • bereit, Lösungen mit hoher Dichte (25 kW/Rack) zu bewältigen;
  • vollständiger Einblick in die Leistungsergebnisse der Infrastruktur;
  • Übernahme der Verantwortung für die logistische Abwicklung der physischen Migration der Infrastruktur;
  • kurze Onboarding-Zeit der Infrastruktur zum Rechenzentrum – 3 Monate;
  • umfassende Unterstützung Smart Hands 24/7/365 für die gesamte migrierte Infrastruktur;
  • optimales Preis-Leistungs-Verhältnis in Hinblick auf die angebotene Qualität (PUE bis zu 1,2 sowie niedrigerer Energiepreis in Polen).

Sicherheit und Geschäftskontinuität

  • höchster Sicherheitsstandard, der durch die in der Europäischen Union einzige ANSI/TIA-942-Zertifizierung der Stufe 4 garantiert wird, was in der Praxis bedeutet, die Nichtverfügbarkeit des Dienstes auf maximal 31 Sekunden pro Jahr zu begrenzen;
  • höchster Verfügbarkeitsstandard – bis zu 99,9999 %;
  • Zertifikate, die für den Finanzmarkt relevant sind: PCI DSS, SOC2Type1, demnächst SOC2Type2;
  • Anbieterneutralität – Möglichkeit, die Verbindung eines beliebigen Anbieters je nach Kundenpräferenzen zu wählen.

Standort

  • Niedrige Latenzzeiten zu allen Schlüsselmärkten der westeuropäischen Region – u. a. 4 ms nach Warschau und Berlin, 10 ms nach Frankfurt, 16 ms nach Amsterdam;
  • Rechenzentrum befindet sich an einem strategischen Punkt Europas – auf der Ost-West- und Nord-Süd-Route, genau 300 km von Warschau und Berlin entfernt.

„Wir haben dem Kunden einen umfassenden Service für das Projekt geboten, beginnend mit dem Transport und der Installation der Hardware und abschließend mit der vollständigen Unterstützung der Infrastruktur. Im Bereich der Colocationdienste sind wir ein Komplettlieferant, der die IT-Infrastruktur auf den Campus in Posen migrieren kann, auch wenn es sich um die anspruchsvollsten Kunden handelt.“

Wojciech Stefaniak
Data Center Infrastructure Expert, Beyond.pl

Fallstudie herunterladen

Genutzte Dienstleistungen und Lösungen

Colocation

Der höchste Sicherheitsstandard für Ihre Infrastruktur. Wählen Sie ein Rechenzentrum, das das höchste Niveau an Colocation bietet.

Mehr Erfahren

IT-Administration

Profitieren Sie von der umfassenden Unterstützung unserer Experten bei der Wartung der IT-Umgebung.

Mehr Erfahren