Veeam Cloud Connect

Kontinuierlicher Schutz Ihrer Daten. Schnelle und zuverlässige Cloud-basierte Backup-Lösung.

Was ist ein Veeam Cloud Connect Backup?

Veeam Cloud Connect bietet eine vollständig integrierte, schnelle und sichere Möglichkeit, Backups zu erstellen und auf ein Cloud-Repository zu replizieren. Holen Sie sich physische und virtuelle Backups an einen anderen Speicherort und replizieren Sie VMs (virtuelle Maschinen) ohne die sonst damit verbundenen Kosten und die Komplexität, die für den Aufbau und die Pflege einer Off-Site-Infrastruktur erforderlich sind.

Physische und virtuelle Backups außerhalb des Standorts in ein gehostetes Cloud-Repository sind mit einer Standard-Internetverbindung und einer sicheren SSL-Verschlüsselung möglich. Die innovative Technologie und unsere qualitativ hochwertige Infrastruktur garantieren den umfassendsten Datenschutz. Ein Cloud-basiertes Disaster Recovery und Off-Site-Backup war noch nie so einfach.

Was sollten Sie über Veeam Cloud Connect Backup wissen?

Veeam Cloud Connect – Sicherung der virtualisierten Umgebung in wenigen Sekunden

  • Garantierter Schutz
    Alle Daten werden an der Quelle verschlüsselt, d. h. bevor sie das Büro des Kunden verlassen, verschlüsselt sind sie auch während der Übertragung und während der Speicherung bei der Dateneingabe. Eine externe Cloud-Datenspeicherung macht es unmöglich, Daten zu verlieren.
  • Sicherung leicht gemacht
    Mit Microsoft Hyper-V und VMware vSphere-Tools können Sie einen einfachen und sicheren Datensicherungsschutz für Ihre virtualisierte Umgebung erstellen. Dieser Service ist für Anwendungs- und Datenbankserver verfügbar.
  • Sie benötigen nur eine Standardverbindung
    Wir verwenden die neuesten Deduplizierungstechniken, um nur eindeutige Daten zu senden. Auf diese Weise können Sie Ihre Daten über eine begrenzte Internetverbindung sichern.
  • Geringere Kosten
    Das Versenden von Sicherungskopien und Replikaten an einen externen Standort erfordert keine Installation einer separaten und ausgeklügelten Infrastruktur. Dies erspart unseren Kunden die damit verbundenen Kosten.
  • Vollständige Service-Transparenz
    Der Kunde erhält direkt von der Bedienerkonsole aus eine vollständige Übersicht und Kontrolle über die gesicherten Kopien.

Angebote für die Veeam Cloud-Connect Lösung:

  • Backup Hosting: Sie können Sicherungskopien über eine sichere SSL-Verbindung an ein externes, gehostetes Cloud-Repository senden – der Kauf einer zusätzlichen Veeam-Lizenz ist dabei nicht erforderlich.
  • Vollständige Übersicht und Kontrolle: Sie können in gehosteten Backup-Repositorys gespeicherte Daten direkt über das Bedienfeld anzeigen und wiederherstellen. Außerdem können Sie die aktuelle Nutzung des Repositorys verfolgen und Benachrichtigungen über Vertragsverlängerungsdaten erhalten.
  • Moderne Backup-Architektur: Unser umfangreiches Produkt ermöglicht Ihnen die Nutzung der neuesten Veeam-Backup-Technologie, einschließlich des Duplizierens von Sicherungskopien mit integrierter WAN-Netzwerkbeschleunigung, kontinuierlichem inkrementellem Backup-Modus und dem GFS-Speichersystem.
  • Vollständige Verschlüsselung: Alle Daten werden an der Quelle (vor dem Verlassen des Unternehmensnetzwerks), während der Übertragung und bei der Speicherung verschlüsselt. Dies hat keine negativen Auswirkungen auf das Datenreduktionsverhältnis, was durch die eingebetteten Komprimierungs- und WAN-Netzwerkbeschleunigungsfunktionen garantiert wird.
  • Veeam Cloud Connect oder Veeam Backup & Replication Enterprise Plus auf Software-Basis;
  • Option zur Erstellung von Backups von Massenspeichern wie EMC, HPE oder NetApp;
  • Die eingebettete WAN-Netzwerkbeschleunigung – durch Pufferung, digitale Fingerabdrücke mit Datensegmenten variabler Länge und Optimierung des TCP/IP-Protokolls – ermöglicht Ihnen eine bis zu 50 Mal schnellere Datenübertragung über das WAN-Netzwerk;
  • Option zur Erstellung von VMware vSphere- und Microsoft Hyper-V-Backups und Repliken;
  • Basierend auf SSL-Verschlüsselung.

Funktionen von Veeam Cloud Connect

Gehostete Off-Site-Backups

Übertragen Sie Ihre physischen und virtuellen Backups über eine sichere SSL-Verbindung in ein gehostetes Cloud-Repository, ohne dass eine zusätzliche Veeam-Lizenz erforderlich ist.

Vollständige Sichtbarkeit und Kontrolle

Greifen Sie direkt von der Backup-Konsole aus auf Daten in gehosteten Backup-Repositorys zu und stellen Sie sie wieder her, überwachen Sie die Nutzung von Cloud-Repositorys und erhalten Sie Erinnerungshinweise für Verlängerungen gehosteter Speicher.

Ende-zu-Ende-Verschlüsselung

Gönnen Sie sich einfach etwas Ruhe, indem Sie alle Daten an der Quelle (bevor sie Ihren Netzwerkperimeter verlassen), im Datenfluss und im Ruhezustand verschlüsseln, ohne die Datenreduzierungsraten der integrierten Komprimierung und WAN-Beschleunigung dabei negativ zu beeinflussen.

Schnelle, flexible Ausfallsicherung

Full-Site-Failover zu einer standortfernen DR-Site von überall aus mit nur wenigen Klicks über ein sicheres Webportal und Partial-Site-Failover, um umgehend nur auf ausgewählte VM-Replikate umzuschalten.

Backup als grundlegender Datensicherungsmechanismus

Es wird geschätzt, dass 92 % der Daten auf verschiedenen Speichergeräten auf der ganzen Welt in den letzten zwei Jahren produziert worden sind. Diese Daten sind die Grundlage für den Betrieb aller Systeme, daher müssen sie in Notfallsituationen verfügbar sein. Regelmäßige Backups sind die grundlegende Regel von Sicherheitssystemen. Sie helfen Ihnen, Ihre Ressourcen effektiv gegen die meisten ungewollten Ereignisse zu schützen, wie z. B.: Hardware-Diebstahl, Brände, Neuinstallationen, Hackerangriffe oder menschliches Versagen.

Zunächst einmal ist der fehlende Zugriff auf Daten gleichbedeutend mit finanziellen Verlusten. Laut dem Bericht „Veeam Availability Report 2017“ verlieren Unternehmen aufgrund unvorhergesehener Ausfallzeiten durchschnittlich 21,8 Millionen Dollar. Das ist ein Anstieg von 36 % im Vergleich zum Vorjahr.

Es wird empfohlen, dass eine Sicherheitsstrategie einer 3-2-1-Regel folgen sollte. Das Backup sollte in drei Kopien aufbewahrt werden, wobei mindestens zwei Speichergeräte verwendet werden sollten, von denen sich eines außerhalb des Hauptstandorts befinden sollte, z. B. an einem anderen Firmensitz oder in einer Cloud von einem externen Anbieter.

Ein solcher Schutz bedeutet, dass wir im Falle eines Erpressungsangriffs per Ransomware, der in der Regel auf Daten und nicht auf Systeme abzielt, Daten von einem Speichergerät wiederherstellen können, das von der infizierten Umgebung isoliert ist. Sie werden kein Geld verlieren, weder durch Lösegeld noch dadurch, dass Ihre Kunden aufgrund des Ausfalls bei Ihrer Konkurrenz kaufen. Wenn sich Ihre Ressourcen in der Cloud befinden, deckt das Backup die gesamte virtuelle Maschine ab, ohne dass Sie physische Geräte kaufen müssen.

Es ist nicht nur notwendig, das Backup selbst zu haben, sondern von Bedeutung ist auch die Zeit, die für die Wiederherstellung der Daten benötigt wird, denn je länger es dauert, desto mehr Geld verlieren wir. Laut einer internationalen Studie von Veeam betragen die durchschnittlichen Ausfallkosten einer strategischen Anwendung pro Stunde fast 80.000 US-Dollar.

Die häufigsten nicht-finanziellen Folgen unzureichender Sicherheit und fehlender Daten sind der Verlust des Vertrauens von Kunden und Mitarbeitern sowie der Imageverlust.

Kontaktieren Sie uns!

Vorname*
Nachname*
Telefonnummer*
Name des Unternehmens*
Stellenbezeichnung*
Wie können wir Ihnen behilflich sein?
Administrator der im Formular angegebenen personenbezogenen Daten ist Beyond.pl Sp. z o.o. (Beyond.pl) mit Sitz in der ul. A. Kręglewskiego 11, 61-248 Poznań, Polen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.