Nachhaltige Entwicklung bei Beyond.pl

Nachhaltige Entwicklung für die gesicherte Zukunft unseres Planeten und zum Nutzen der Geschäftswelt.

Was bedeutet eine nachhaltige Entwicklung für uns?

Die nachhaltige Entwicklung ist in unserer DNA verankert. Ab 2020 werden wir zu 100 % mit Ökostrom betrieben, das Data Center 2 von Beyond.pl ist mit einem PUE-Wert von 1,2 sogar eines der energieeffizientesten Rechenzentren.

Wir streben stets danach, die negativen Auswirkungen unserer Tätigkeit auf die Umwelt zu minimieren, indem wir bewährte Verfahren anwenden und moderne Lösungen implementieren.

Wir legen Wert auf unsere Unternehmenskultur und bieten unseren Mitarbeitern die besten Arbeits- und Entwicklungsbedingungen.

Wir treffen bei unserer täglichen Arbeit und bei geplanten Investitionen gezielt und verantwortungsbewusst Entscheidungen, um unter Nutzung unserer Potentiale ein nachhaltiges Unternehmen zu formen.
Wir glauben, dass eine nachhaltige Entwicklung von grundlegender Bedeutung für unsere Zukunft ist und dass wir durch unser gemeinsames Handeln einen echten Einfluss darauf haben, wie unsere Welt in den kommenden Jahrzehnten aussehen wird.

eco

Die Ziele für eine nachhaltige Entwicklung

Die Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) sind ein Dokument, das am 25. September 2015 in New York von allen UN-Mitgliedstaaten verabschiedet wurde.

Die Agenda enthält 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung und die dazugehörigen 169 Zielvorgaben, die bis 2030 erreicht werden sollen. Die zu ergreifenden Maßnahmen sollen die Bedürfnisse der heutigen Generation auf nachhaltige Weise befriedigen, die Umwelt schonen und vor allem die Bedürfnisse künftiger Generationen berücksichtigen.

17 sdg de onz

 

Maßnahmen

Die Unterstützung des Unternehmens bei der Verfolgung aller 17 UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung erfordert eine enge Zusammenarbeit zwischen dem Geschäftsinhaber und der Geschäftsleitung sowie die Einbeziehung aller Mitarbeiter, die sich aktiv an der Erarbeitung und Umsetzung der einzelnen Zielvorgaben beteiligen. Wir werden kontinuierlich unsere Maßnahmen im Rahmen der festgelegten Ziele darlegen, die festgelegten Indikatoren überprüfen und einmal im Jahr einen Bericht erstellen, der unsere Arbeit in diesem Bereich zusammenfasst.

Beyond.pl beteiligt sich an der Umsetzung der Ziele in den folgenden Bereichen:

Nachhaltige Entwicklung 1

  • We provide a decent workplace, ensuring financial security, stable employment and social benefits for our employees
  • In Hinblick auf das Weihnachtsbudget verzichten wir auf den Kauf von Geschenken für unsere Kunden und verwenden die finanziellen Mittel stattdessen zur Unterstützung der “Stowarzyszenie mali bracia Ubogich” (Vereinigung der Kleinen Brüder der Armen – 2020) und des Kinderheims in Pleszew (2021 und 2022)
  • Wir unterstützen „Tech to the Rescue“, eine Initiative, die gemeinnützige Organisationen mit sozialer Ausrichtung auf der ganzen Welt mit Technologieunternehmen zusammenbringt, um ihnen bei der Implementierung digitaler Lösungen zu helfen, die die drängendsten Probleme der Welt lindern
  • Ehrenamtliche Arbeit im Unternehmen – 3.200 Stunden pro Jahr werden für wohltätige Zwecke geleistet

Nachhaltige Entwicklung 2

  • Wir beschränken die negativen Auswirkungen unserer Tätigkeit auf die Umwelt auf ein Minimum, indem wir Ressourcen sparsam einsetzen und mit gesellschaftlich verantwortlichen Lieferanten zusammenarbeiten
  • In Hinblick auf das Weihnachtsbudget verzichten wir auf den Kauf von Geschenken für unsere Kunden und verwenden die finanziellen Mittel stattdessen zur Unterstützung der „Stowarzyszenie mali bracia Ubogich“ (Vereinigung der Kleinen Brüder der Armen – 2020) und des Kinderheims in Pleszew (2021 und 2022)
  • Wir unterstützen „Tech to the Rescue“, eine Initiative, die gemeinnützige Organisationen mit sozialer Ausrichtung auf der ganzen Welt mit Technologieunternehmen zusammenbringt, um ihnen bei der Implementierung digitaler Lösungen zu helfen, die die drängendsten Probleme der Welt lindern

Nachhaltige Entwicklung 3

  • Wir sorgen für die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter
  • Wir unterstützen die Stiftung Pho3nix, die soziale Ungleichheiten beseitigt und Kindern auf der ganzen Welt einen chancengleichen Start ermöglicht, indem sie sie zu körperlicher Betätigung ermutigt und ihnen dabei hilft, durch Sport für das Leben entscheidende Kompetenzen zu entwickeln (1 Milliarden Schritte wurden über die Anwendung Pho3nix Kids aufgezeichnet, 60.000 Kinder aus weltweit 800 Schulen nahmen 2021 an den Pho3nix-Bildungsprogrammen teil, 31 Athleten nahmen an den Olympischen Spielen in Tokio teil).

Nachhaltige Entwicklung 4

  • Wir steigern das Potential unserer Mitarbeiter durch Einarbeitungsschulungen und eine Schulungs- und Fortbildungspolitik
  • Wir organisieren Besichtigungen des Rechenzentrumscampus von Beyond.pl für Grundschulen weiterführende Schulen und Universitäten, aber auch für Unternehmen
  • Wir teilen unser Wissen durch kostenfreie Webinare und technische Schulungen, die für unsere Kunden mit den besten Technologien von globalen Partnern organisiert werden, darunter Dell, HPE, VMware, Intel, Microsoft und Veeam
  • Wir unterstützen die Stiftung Pho3nix, die soziale Ungleichheiten beseitigt und Kindern auf der ganzen Welt einen chancengleichen Start ermöglicht, indem sie sie zu körperlicher Betätigung ermutigt und ihnen dabei hilft, durch Sport für das Leben entscheidende Kompetenzen zu entwickeln (1 Milliarden Schritte wurden über die Anwendung Pho3nix Kids aufgezeichnet, 60.000 Kinder aus weltweit 800 Schulen nahmen 2021 an den Pho3nix-Bildungsprogrammen teil, 31 Athleten nahmen an den Olympischen Spielen in Tokio teil)

Nachhaltige Entwicklung 5

  • Wir bieten einen menschenwürdigen Arbeitsplatz, der finanzielle Sicherheit, eine stabile Beschäftigungssituation und Sozialleistungen gewährleistet. Wir unterstützen das Vielfaltsmanagement
  • Wir haben ein Ethikprogramm eingeführt, das einen Ethikkodex, Verfahren zur Korruptionsbekämpfung, eine Umweltpolitik sowie eine Richtlinie zum Schutz von Hinweisgebern und Informanten umfasst

Nachhaltige Entwicklung 6

  • Wir verfolgen einen nachhaltigen Ansatz bei der Verwaltung unserer Rechenzentren. Für das DC2 weist die WUE-Kennzahl einen Wert von 1,26 auf (2021)
  • Wir investieren in Lösungen zur Reduzierung des Wasserverbrauchs und zur Wiederaufbereitung des Wassers
  • Wir kontrollieren den Wasserverlust durch das DCMS (Data Center Management System), das die Anlage einschließlich der Wasserzähler und den Wasserverbrauch in Echtzeit überwacht und mit einem Kalender und einer Uhr gekoppelt ist. Auf diese Weise können Anomalien oder Unstimmigkeiten, also mögliche Ausfälle, aufgedeckt werden. Das System warnt auch vor Leckagen in der Prozessanlage durch installierte Leckageerkennungssysteme.

Nachhaltige Entwicklung 7

  • Wir unterstützen die grüne digitale Transformation – wir sind Trendsetter der digitalen grünen Revolution, da wir Lösungen und Dienstleistungen anbieten, die unseren Kunden dabei helfen, ihre Umweltbelastung zu reduzieren, indem sie ihren CO2-Fußabdruck verringern
  • Wir verfolgen einen nachhaltigen Ansatz bei der Verwaltung unserer Rechenzentren
  • Wir streben danach, unsere Energieeffizienz zu verbessern und die Kohlenstoffemissionen zu reduzieren
  • Wir fördern Elektromobilität
  • Wir sind Mitglied des Climate Neutral Data Center Pacts / der European Green Digital Coalition
  • Wir sind Mitglied des Programms VMware Zero Carbon Committed.

Nachhaltige Entwicklung 8

  • Wir bieten einen menschenwürdigen Arbeitsplatz, der finanzielle Sicherheit, eine stabile Beschäftigungssituation und Sozialleistungen gewährleistet
  • Wir unterstützen die digitale Transformation unserer Kunden, indem wir Dienstleistungen und Lösungen in verschiedenen Modellen auf höchstem Niveau erbringen und ihre Sicherheit und Geschäftskontinuität auf der Grundlage flexibler Abrechnungsmodelle gewährleisten
  • Wir sind Trendsetter für Innovationen auf dem Markt (u. a. e24cloud Service, Smart Hands mit Microsoft HoloLens 2.0)
  • Wir sind ein gefestigter und zuverlässiger Geschäftspartner, der auf der Grundlage langfristiger Kooperationsmodelle arbeitet
  • Wir unterstützen Technologie-Start-ups durch ein besonderes Programm namens „Startup Your Tech“, bei dem wir eine umfassende Unterstützung für die Wartung der IT-Infrastruktur leisten – von kostenloser Beratung / Mentoring bei der Auswahl der Infrastruktur oder von Clouddiensten über die vorrangige Wartung und Verwaltung der Infrastruktur bis hin zum Zugang zum kostenlosen Coworking-Bereich auf dem Campus oder der Möglichkeit zur Teilnahme an regelmäßigen Workshops mit Investoren, Unternehmensmentoren und Technologieexperten, die Start-ups unterstützen
  • Wir unterstützen „Tech to the Rescue“, eine Initiative, die gemeinnützige Organisationen mit sozialer Ausrichtung auf der ganzen Welt mit Technologieunternehmen zusammenbringt, um ihnen bei der Implementierung digitaler Lösungen zu helfen, die die drängendsten Probleme der Welt lindern
  • Wir arbeiten aktiv mit öffentlichen Einrichtungen und Kommunen zusammen
  • Wir arbeiten mit Technologiepartnern aus der ganzen Welt zusammen und bieten dabei einem breiten Nutzerkreis den Austausch von Erfahrungen an

Nachhaltige Entwicklung 9

  • Wir sind ein Infrastrukturprojekt – unsere Rechenzentren stellen eine zentrale Infrastruktur für Wachstum dar, bieten höchste Qualität und unterstützen die nachhaltige Entwicklung
  • Wir bieten die innovativsten Lösungen auf dem Markt für die Industrie an und ermöglichen es unseren Kunden so, sich auf ihr eigentliches Geschäft zu konzentrieren
  • Wir unterstützen Technologie-Start-ups durch ein besonderes Programm namens „Startup Your Tech“, bei dem wir eine umfassende Unterstützung für die Wartung der IT-Infrastruktur leisten – von kostenloser Beratung / Mentoring bei der Auswahl der Infrastruktur oder von Clouddiensten über die vorrangige Wartung und Verwaltung der Infrastruktur bis hin zum Zugang zum kostenlosen Coworking-Bereich auf dem Campus oder der Möglichkeit zur Teilnahme an regelmäßigen Workshops mit Investoren, Unternehmensmentoren und Technologieexperten, die Start-ups unterstützen
  • Wir unterstützen „Tech to the Rescue“, eine Initiative, die gemeinnützige Organisationen mit sozialer Ausrichtung auf der ganzen Welt mit Technologieunternehmen zusammenbringt, um ihnen bei der Implementierung digitaler Lösungen zu helfen, die die drängendsten Probleme der Welt lindern
  • Wir arbeiten mit Technologiepartnern aus der ganzen Welt zusammen und bieten dabei einem breiten Nutzerkreis den Austausch von Erfahrungen an
  • Wir teilen unser Wissen durch kostenfreie Webinare und technische Schulungen, die in Zusammenarbeit mit Geschäftspartnern organisiert werden
  • Wir eröffnen unseren Mitarbeitern die Möglichkeit, ihre Ideen zu teilen und unsere Dienstleistungen und Lösungen weiterzuentwickeln und zu implementieren.

Nachhaltige Entwicklung 10

  • Wir fördern eine integrative Arbeitskultur, indem wir das Potential unserer Mitarbeiter fördern, angemessene Arbeitsbedingungen schaffen und eine angemessene Entlohnung bieten sowie Chancengleichheit und Vielfalt gewährleisten
  • Wir bauen Ungleichheiten im Geschäftsleben ab, indem wir weltweit qualitativ hochwertige Dienstleistungen und Lösungen zu Vorzugspreisen anbieten, die auf flexiblen Abrechnungsmodellen basieren
  • Wir haben transparente Vergütungs- und Bonussysteme für unsere Mitarbeiter
  • Wir bauen Ungleichheiten im Geschäftsleben ab
  • Wir arbeiten mit ausländischen Partnern zusammen
  • Wir haben ein Ethikprogramm eingeführt, das einen Ethikkodex, Verfahren zur Korruptionsbekämpfung, eine Umweltpolitik sowie eine Richtlinie zum Schutz von Hinweisgebern und Informanten umfasst

Nachhaltige Entwicklung 11

  • Wir arbeiten aktiv mit kommunalen Entscheidungsträgern auf lokaler und globaler Ebene zusammen und tauschen Erfahrungen mit ihnen aus
  • Wir unterstützen das Projekt der Anwendung Smart City Poznań, das den Einwohnern der Stadt Zugang zu aktuellen Berichten bietet sowie Meldungen von Ereignissen und eigenen Initiativen ermöglicht, z. B. im Rahmen des Bürgerhaushaltes der polnischen Stadt Posen
  • Wir unterstützen aktiv den Wissensaustausch und den Zugang zur Technologie für alle Bürger. Als Rechenzentrum sind wir eine grüne und zentrale Infrastruktur für das Funktionieren des Wirtschaftslebens, wobei wir nachhaltige Städte unterstützen
  • Wir beschränken die schädlichen Auswirkungen unserer geschäftlichen und branchenspezifischen Aktivitäten auf die Umwelt auf ein Minimum
  • Als Mitglied des Paktes für klimaneutrale Rechenzentren und der European Green Digital Coalition erarbeiten wir neue und transparente Betriebsstandards für Rechenzentren, um Klimaneutralität und eine umweltpolitische Steuerung zu erreichen; auf gesamteuropäischer Ebene sensibilisieren wir staatliche Entscheidungsträger für die wesentlichen zukunftsrelevanten Aspekte der Rechenzentrumsbranche

Nachhaltige Entwicklung 12

  • Wir verfolgen einen nachhaltigen Ansatz bei der Verwaltung unserer Rechenzentren, indem wir innovative Lösungen einsetzen, um den ökologischen Fußabdruck des Unternehmens zu verringern: erneuerbare Energiequellen, Einsparungen beim Wasser- und Energieverbrauch, Messung des ökologischen Fußabdrucks
  • Wir beziehen Lieferanten mit sozialer Verantwortung in die Lieferkette ein
  • Wir arbeiten mit Unternehmen zusammen, die einen vergleichbaren Ansatz für Verantwortung und Nachhaltigkeit verfolgen
  • Im Rahmen unserer Entsorgungspolitik werden 99 % unseres Elektroschrotts und unserer gebrauchten elektronischen und IT-Geräte, einschließlich Servern und Festplatten-Arrays, von einem darauf spezialisierten Unternehmen recycelt
  • Im Rahmen unserer internen Wiederverwertungskampagne verkaufen / spenden wir gebrauchte elektronische Geräte an Mitarbeiter / wohltätige Organisationen. Im Jahr 2022 haben wir der Vereinigung der Studenten und Absolventen des Schulkomplexes Nr. 105 und ihren Familien "Trwanie" Computerausrüstung gespendet
  • In unseren Distributionszentren verwenden wir Produkte und Materialien mit einer möglichst langen Lebensdauer und greifen auf lokale Lieferanten zurück, wann immer dies möglich ist.

Nachhaltige Entwicklung 13

  • Wir verfolgen einen nachhaltigen Ansatz bei der Verwaltung unserer Rechenzentren, indem wir innovative Lösungen einsetzen, um den ökologischen Fußabdruck des Unternehmens zu verringern: erneuerbare Energiequellen, Einsparungen beim Wasser- und Energieverbrauch, Messung des ökologischen Fußabdrucks
  • Wir streben danach, unsere Energieeffizienz zu verbessern und die Kohlenstoffemissionen zu reduzieren
  • Wir investieren in Technologien und Innovationen, um die Energieeffizienz zu verbessern, den Wasserverbrauch und die Kohlendioxidemissionen unserer Geschäftstätigkeit zu reduzieren und unsere Umweltauswirkungen auf ein Minimum zu beschränken
  • Wir fördern Maßnahmen, die einen nachhaltigen Betrieb unserer Rechenzentren ermöglichen und die Umwelt schützen
  • In Hinblick auf unsere Lieferkette streben wir danach, dass die Produkte oder eingesetzten Materialien, die wir von unseren Lieferanten (Partnern) beziehen, vollständig oder teilweise recycelt werden
  • Im Rahmen unserer Entsorgungspolitik werden 99 % unseres Elektroschrotts und unserer gebrauchten elektronischen und IT-Geräte, einschließlich Servern und Festplatten-Arrays, von einem darauf spezialisierten Unternehmen recycelt
  • Im Rahmen unserer internen Wiederverwertungskampagne verkaufen / spenden wir gebrauchte elektronische Geräte an Mitarbeiter / wohltätige Organisationen
  • Wir haben die Norm ISO 14001 implementiert

Nachhaltige Entwicklung 14

  • Wir verfolgen einen nachhaltigen Ansatz bei der Verwaltung unserer Rechenzentren. Für das DC2 weist die WUE-Kennzahl einen Wert von 1,26 auf (2021)
  • Der von uns genutzte Ökostrom erfordert keinen zusätzlichen Wasserverbrauch
  • Wir kontrollieren den Wasserverlust durch das DCMS (Data Center Management System), das die Anlage einschließlich der Wasserzähler und den Wasserverbrauch in Echtzeit überwacht und mit einem Kalender und einer Uhr gekoppelt ist. Auf diese Weise können Anomalien oder Unstimmigkeiten, also mögliche Ausfälle, aufgedeckt werden. Das System warnt auch vor Leckagen in der Prozessanlage durch installierte Leckageerkennungssysteme
  • Durch die Zusammenarbeit mit uns können unsere Kunden ihren Wasserverbrauch und ihre WUE-Kennzahl deutlich senken
  • Wir haben die Norm ISO 14001 implementiert

Nachhaltige Entwicklung 15

  • Wir investieren in Technologien und Innovationen, die den Umweltschutz unterstützen (Reduzierung des Wasser- und Energieverbrauchs, Recycling)

Nachhaltige Entwicklung 16

  • Wir halten uns in Hinblick auf die Lieferkette genauso an die Gesetzgebung und an internationale Standards wie bei der Zusammenarbeit mit Geschäftspartnern
  • Wir beteiligen uns aktiv an der Hilfe für Unternehmen und Einzelpersonen, die vom Krieg in der Ukraine betroffen sind
  • Wir haben ein Ethikprogramm eingeführt, das einen Ethikkodex, Verfahren zur Korruptionsbekämpfung, eine Umweltpolitik sowie eine Richtlinie zum Schutz von Hinweisgebern und Informanten umfasst

Nachhaltige Entwicklung 17

  • Wir stärken und bauen lokale und globale Partnerschaften zur Verwirklichung der Ziele einer nachhaltigen Entwicklung aus
  • Mitwirkung an der European Green Digital Coalition
  • Mitgliedschaft im Pakt für klimaneutrale Rechenzentren
  • Wir sind der erste polnische Teilnehmer am Programm VMware Zero Carbon Committed
  • Wir arbeiten mit der Sonderwirtschaftszone Kostrzyn-Słubice zusammen
  • Wir haben eine Partnerschaftsvereinbarung mit HPE unterzeichnet, um Clouddienste auf der Grundlage von HPE GreenLake anzubieten, die das Modell einer Kreislaufwirtschaft unterstützen
  • Durch die Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen erhalten unsere Kunden die Möglichkeit, an der Verwirklichung der Ziele einer nachhaltigen Entwicklung mitzuwirken

Partnerschaften und Programme

iso 14001

Kontaktieren Sie uns!