Wir respektieren das Recht auf Privatsphäre und tragen Sorge für die Datensicherheit.

Beyond.pl Sp. z o.o. garantiert den Datenschutz, einschließlich der personenbezogenen Daten, von Benutzern, die die Webseite beyond.pl besuchen. Die nachstehenden Informationen gewährleisten die Vertraulichkeit der personenbezogenen Daten sowie ihre ordnungsgemäße Nutzung.

Zum besseren Verständnis der Datenschutzerklärung wurde der Begriff „Benutzer“ durch „Sie / Ihnen“, der Begriff „Administrator“ durch „Wir / Uns“ ersetzt. Der Begriff „DSGVO“ bezeichnet die Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27.04.2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutzrichtlinie).

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Webseite beyond.pl und alle Seiten, die zu Beyond.pl Sp. z o.o. gehören.

 

Datenschutzerklärung und Cookie-Richtlinie

 Administrator der personenbezogenen Daten

Administrator der auf den Seiten von Beyond.pl gesammelten personenbezogenen Daten ist die Beyond.pl Sp. z o.o. mit Sitz in Posen, Anschrift: ul. A. Kręglewskiego 11, 61-248 Poznań, Polen (im Folgenden: „Beyond.pl“). Steueridentifikationsnummer NIP: 782-23-24-152, Handelsregister KRS: 0000237620 Sąd Rejonowy Poznań-Nowe Miasto i Wilda in Posen, Polen, VIII. Wirtschaftsabteilung des Landesgerichtsregisters.

Beyond.pl ist als Rechenzentrum dazu verpflichtet, die gesonderten Anforderungen zu erfüllen, wie sie für Datenverarbeiter oder -verantwortliche gelten. Als datenverarbeitende Stelle (Auftragsverarbeiter) garantieren wir die Vertraulichkeit der mit der Verarbeitung der Kundendaten betrauten Personen und verbessern ständig das Sicherheitsniveau durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um den Schutz der personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Zusätzlich sorgen wir als Verantwortlicher für die personenbezogenen Daten für die Sicherheit der Daten, in deren Hinblick wir über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung entscheiden. Wir begreifen daher die Bedürfnisse unserer Kunden.

 

Welche Daten wir verarbeiten

Im Rahmen unserer Webseite erfassen und verarbeiten wir personenbezogene Daten wie Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder Firmenregistrierungsdaten.

 

Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden bei Beyond.pl zu den folgenden Zwecken verarbeitet:

  1. Abschluss und Erfüllung des Vertrages über die Erbringung von elektronischen Dienstleistungen – für den Fall, dass Sie solche Dienstleistungen in Anspruch nehmen.
  2. Erbringung der angeforderten Leistungen und Abwicklung der Zahlungen.
  3. Bearbeitung Ihrer Anfragen und Bereitstellung von technischem Support für die entsprechende Dienstleistung. In diesem Fall ist der Zugang zu den Daten, über die wir verfügen, streng begrenzt und erfolgt in Übereinstimmung mit den internen Verfahren zur Gewährleistung der Sicherheit der personenbezogenen Daten.
  4. Beantwortung von Nachrichten, die über das Kontaktformular auf der Webseite gesendet werden.
  5. Versand von Marketinginformationen und -angeboten, Umfragen, Einladungen und Korrespondenz an Ihre E-Mail-Adresse.
  6. Verwaltung des Kontakts zu Ihnen, um Service und Leistung zu verbessern.
  7. Marketing und geschäftliche Informationen (nur mit gesonderter Zustimmung).

 

Was Sie erwarten können, wenn Sie ein Kunde von Beyond.pl sind

Als Verarbeiter personenbezogener Datenverpflichten wir uns zu den folgenden Punkten:

  1. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt nur für die Zwecke, die mit der ordnungsgemäßen Durchführung der Dienstleistung verbunden sind: unter keinen Umständen werden wir Ihre Daten für andere Zwecke (z. B. Marketing etc.) verarbeiten.
  2. Keine Übermittlung Ihrer Daten außerhalb der EU oder außerhalb der Länder, die von der Europäischen Kommission als solche Länder anerkannt sind, die ein angemessenes Datenschutzniveau garantieren: alle Ihre Daten werden in Polen gespeichert. Eine Ausnahme stellt Ihre individuell gewählte Konfiguration der lokalen Azure Stack-Hybrid-Cloud dar, ergänzt um die im globalen Microsoft Azure verfügbaren Dienste.
  3. Ergreifen geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen, die an die Art der Dienstleistung und Ihre Bedürfnisse angepasst sind, um die Sicherheit der verarbeiteten personenbezogenen Daten zu gewährleisten,
  4. Im Falle einer Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten werden wir Sie so schnell wie möglich davon in Kenntnis setzen.
  5. Wir unterstützen Sie bei der Erfüllung Ihrer Verpflichtungen, wie sie sich aus der DSGVO ergeben, und stellen Ihnen die erforderlichen Informationen zur Verfügung.

 

Wer ist der Eigentümer der personenbezogenen Daten, die von Ihnen im Rahmen der Dienstleistungen von Beyond.pl verarbeitet und gespeichert werden?

Ihre Daten im Rahmen der Dienstleistungen von Beyond.pl  bleiben Ihr Eigentum.

Beyond.pl verwaltet ausschließlich die Umgebung, in der Ihre Daten gespeichert sind. Wir haben allerdings keinen Zugriff auf diese Daten und werden sie auch nicht nutzen, es sei denn, dies ist notwendig, um Ihnen IT-Administrationsdienste zur Verfügung zu stellen.

Wir werden Ihre Daten nicht verkaufen oder für eigene Zwecke nutzen, wie es z. B. bei Data-Mining, Erstellung von Kundenprofilen oder Direktmarketing der Fall wäre.

 

Was sind die rechtlichen Grundlagen für die Verarbeitung Ihrer Daten?

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist:

  1. Erforderlichkeit der Verarbeitung von Daten für den Abschluss und die Erfüllung des Vertrages über die Erbringung elektronischer Dienstleistungen.
  2. Berechtigtes Interesse des Administrators, das sich aus der Bearbeitung der Korrespondenz und das Bereitstellen von Antworten auf die gesendeten Nachrichten ergibt.
  3. Erbringung von elektronischen Dienstleistungen im Rahmen der Bereitstellung von Informationen über die in den Dienst oder andere Webseiten eingebrachten Inhalte, insbesondere über die Marketinginhalte des Administrators.
  4. Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat keine Absichten, personenbezogene Daten in ein Drittland zu übermitteln.

 

Ihre Rechte als Benutzer

Als Benutzer haben Sie das volle Recht, darüber zu entscheiden, in welchem Umfang Ihre Daten durch Beyond.pl genutzt werden dürfen. Sie verfügen dabei über die folgenden Rechte:

  1. Anforderung des Zugangs zu Ihren personenbezogenen Daten,
  2. ihre Korrektur,
  3. ihre Löschung oder eine Einschränkung für ihre Verarbeitung,
  4. eine Übertragung der Daten,
  5. das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, einschließlich Profiling und Direktmarketing,
  6. jederzeitiger Widerruf der Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten, wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf ihrer Grundlage erfolgt; der Widerruf der Einwilligung berührt nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die auf der Grundlage dieser Einwilligung vor ihrem Widerruf erfolgt ist,
  7. Einreichung einer Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde, d. h. beim Präsidenten des Amtes für den Schutz personenbezogener Daten.

Sie können Ihre Zustimmung zur Zusendung von Marketinginhalten jederzeit widerrufen.

 

Sicherheit der Infrastruktur

Wir gewährleisten das höchste Niveau der Infrastruktursicherheit, insbesondere durch die Implementierung der Sicherheitsrichtlinien für Informationssysteme und die Erfüllung der Anforderungen verschiedener Standards und Zertifizierungen. In beiden Rechenzentren von Beyond.pl entspricht das Sicherheitsmanagementsystem dem Standard ISO/IEC 27001. Das Data Center 2 von Beyond.pl ist das erste Rechenzentrum in Polen und in Mittel- und Osteuropa, das mit einem Zertifikat der Stufe 4 nach ANSI/TIA 942 ausgezeichnet worden ist. Das Audit beruhte auf der Überprüfung von über 2.600 Aspekten in den vier Bereichen Architektur, Mechanik, Energieversorgung und Telekommunikation.

Bei Beyond.pl werden folgende physische Sicherheitsmaßnahmen gewährleistet:

  • Einbruchschutz, der volle Sicherheit garantiert und den Zugriff von Unbefugten auf die Infrastruktur verhindert, in denen Ihre Daten gespeichert sind;
  • Zugangsberechtigungssystem, das den Zugang zu Räumlichkeiten und Daten auf diejenigen Personen beschränkt, die aufgrund ihrer Funktionen und Verantwortlichkeiten darüber verfügen müssen;
  • Sicherheitssysteme, einschließlich Einbruch- und Überfallmeldesystem sowie Videoüberwachungssystem;
  • 24/7-Sicherheitsdienst, der die physische Sicherheit der Räumlichkeiten von Beyond.pl überwacht.

 

Wenn Sie sich für Cloud-Dienste bei Beyond.pl entscheiden, können Sie auf folgende Schutzmaßnahmen zählen:

  • Zwei autonome Rechenzentren, die durch einen eigenen Glasfaserring miteinander verbunden sind, der über die wichtigsten Zugangspunkte in Posen verläuft (eigene IT-Infrastruktur);
  • Unterstützung durch unser eigenes Team von IT-Administratoren mit über 10 Jahren Erfahrung;
  • Zugriff auf zwei redundante virtualisierte Umgebungen;
  • Netzwerksicherheit, einschließlich VPN-Zugang, Firewall-Mechanismen, redundantes LAN;
  • Dediziertes, redundantes SAN nur für VMware;
  • Mehrstufige Datenverschlüsselung, einschließlich Broadcast-Verschlüsselung, Backup-Verschlüsselung und VM/ HDD-Verschlüsselung.

 

Mit wem teilen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Bei der Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten gewähren wir den direkten Zugang zu diesen nur den von uns befugten Personen, also Mitarbeitern, Subunternehmern und Unternehmen, die für uns Dienstleistungen erbringen (z. B. Buchhaltungs-, Rechts-, Revisions- oder technische Unterstützungsdienste) und nur in dem Umfang, der für die Durchführung der von Beyond.pl beauftragten Dienstleistungen auch wirklich notwendig ist.

Darüber hinaus können Ihre personenbezogenen Daten an Institutionen weitergegeben werden, die nach geltendem Recht dazu berechtigt sind, insbesondere an zuständige Justiz- oder Strafverfolgungsbehörden.

 

Aufbewahrungsfrist für Ihre Daten

Die von Ihnen übermittelten Daten werden nur für einen Zeitraum gespeichert, der erforderlich ist, um das bestimmte Ziel zu erreichen, für das sie gesendet wurden, oder um die Einhaltung von Gesetzen, Richtlinien und Vorschriften zu gewährleisten.

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer Ihrer Nutzung unserer Dienstleistungen auf. Nach Beendigung der Nutzung der Dienstleistungen werden Ihre personenbezogenen Daten, wie etwa Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, so lange gespeichert, wie es für die Bearbeitung von Beschwerden und Reklamationen im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Dienstleistungen erforderlich ist.

Wenn Sie damit einverstanden sind, dass Ihre Daten für Marketingzwecke verwendet werden können, werden Informationen dieser Art übermittelt, bis Ihre Zustimmung zurückgezogen wird. Sie haben das Recht, Ihre Zustimmung jederzeit zurückzuziehen.

Für Auskünfte oder Anliegen bezüglich der Verarbeitung von personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte an die nachfolgend angegebenen Kontaktdaten:

 

Beyond sp. z o.o.

ul. Kręglewskiego 11

61-248 Poznań, Polen

+48 61 667 48 90

iod@beyond.pl

 

Datenschutzbeauftragter

Beyond.pl hat einen Datenschutzbeauftragten ernannt, an den Sie sich in allen Angelegenheiten, die die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten betreffen, unter der folgenden Adresse wenden können:

iod@beyond.pl

 

Cookies

Um das Navigieren auf unserer Webseite zu erleichtern, verwenden wir Cookies. Cookies sind kleine Datenelemente, die von einer Webseite gesendet und vom Webbrowser des Benutzers auf dessen Computer gespeichert werden, während sich der Benutzer auf der Webseite aufhält. Ein Cookie enthält in der Regel den Namen der Domain, von der es stammt, ein Ablaufdatum und eine kodierte Nummer, die zur Identifizierung des Browsers dient, von dem aus die Verbindung mit der Webseite erfolgt.

 

Warum werden Cookies verwendet?

Beyond.pl verwendet Cookies für verschiedene Zwecke:

  • damit die Webseite Beyond.pl schneller lädt und leichter zu navigieren ist;
  • so dass ihr Inhalt und die auf der Webseite Beyond.pl platzierten Anzeigen an die Erwartungen und Interessen der Nutzer angepasst werden;
  • um anonyme und aggregierte Statistiken zu sammeln, die uns helfen zu verstehen, wie Menschen unsere Seiten nutzen, sowie um die Funktionalität und den Inhalt dieser Seiten zu verbessern.

Cookies, die von Uns verwendet werden, dienen weder dazu, persönliche Daten zu speichern noch andere Informationen zu sammeln, die eine Identifizierung einer bestimmten Person ermöglichen.

 

Arten von Cookies

Beyond.pl verwendet die folgenden Arten von Cookies:

  • Session-Cookies – sie verbleiben nur im temporären Speicher, während Sie auf der Webseite Beyond.pl navigieren, bis Sie den Browser schließen oder sich von der Seite abmelden;
  • Dauerhafte Cookies – verlieren ihre Gültigkeit zu einem bestimmten Datum oder nach einer bestimmten Zeitspanne oder bis Sie sie manuell löschen.

 

Cookies von Drittanbietern

Bei der Nutzung der Webseite Beyond.pl erhält der Benutzer Cookies, die zu den Domains Dritter (Drittanbieter, die mit Beyond.pl zusammenarbeiten) gehören, wie zum Beispiel:

  • Google Analytics, Google AdWords, Google DoubleClick, HotJar, Albacross – Server, die uns helfen, die Art und Weise der Nutzung der Seite auszuwerten, Konversionspfade zu analysieren und auf den Nutzer abgestimmte Anzeigen zu schalten;
  • Facebook, Twitter, YouTube, LinkedIn – Plugins sozialer Medien, die in die Seiten von Beyond.pl integriert sind.

 

Albacross

Wir holen hiermit Ihre Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten im Namen von Albacross Nordic AB („Albacross“) ein.

Die Informationen, die aus den in Ihrem Gerät gesetzten Cookies gesammelt werden und die als personenbezogene Daten gelten, werden von Albacross verarbeitet, einem Unternehmen, das Lead-Identifizierungs- und Anzeigenzieldienste mit Niederlassungen in Stockholm und Krakau anbietet. Die vollständigen Kontaktdaten finden Sie weiter unten.

Der Zweck der Verarbeitung der personenbezogenen Daten besteht darin, Albacross in die Lage zu versetzen, einen für uns und unsere Webseite erbrachten Service (z. B. einen „Leadgenierungs“-Dienst) zu verbessern, indem Daten über Unternehmen in die Firmendatenbank aufgenommen werden.

Die Daten, die von Albacross zu diesem Zweck gesammelt und verwendet werden, sind Informationen über die IP-Adresse, von der aus Sie unsere Website besucht haben, sowie technische Informationen, die es Albacross ermöglichen, verschiedene Besucher von derselben IP-Adresse zu unterscheiden. Albacross speichert die Domain aus Formulareingaben, um die IP-Adresse mit Ihrem Arbeitgeber zu korrelieren.

Ausführliche Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer vollständigen Datenschutzerklärung.

Sie können Ihre Zustimmung zu dieser Verarbeitung jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf kann entweder durch Kontaktaufnahme mit uns oder durch direkte Kontaktaufnahme mit Albacross erfolgen.

Albacross Nordic AB, Unternehmens-Nr. 556942-7338, Kungsgatan 26, 111 35 Stockholm, Schweden

albacross.de – contact@albacross.com

 

Chatbot

Unsere Webseite enthält eine Funktion, die es Ihnen ermöglicht, Beyond.pl online über einen Chatbot-Service zu kontaktieren. Mit der Chatbot-Anwendung können Sie Antworten auf Ihre Fragen, auch zu unseren Produkten und Dienstleistungen, erhalten und unsere Vertriebsmitarbeiter kontaktieren. Zu diesem Zweck erfassen wir die von Ihnen bereitgestellten Kommunikations-/Interaktionsdaten. Dies gibt uns die Möglichkeit, diese zu statistischen Zwecken zu analysieren und auszuwerten.

Wir übermitteln die erhobenen Daten an externe Dienstleister, die die Daten auf Grundlage eines Vertrages mit uns verarbeiten (z. B. Chatbot-Dienstleister), entsprechend den erforderlichen Zwecken (zum Einsatz des Chatbots und zur Erbringung der gewünschten Dienstleistung). Der Hauptanbieter ist die Stanusch Technologies S.A. mit Sitz in Ruda Śląska, Polen.

Chatbot-Dialoge werden nach 15 Minuten der Inaktivität automatisch gelöscht. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Daten früher im Chatbot-Menü zu löschen und können weitere Datenschutzrechte ausüben. Ihre Daten werden für den Zeitraum verarbeitet, der zur Erfüllung der gewählten Zwecke erforderlich ist, jedoch nicht länger als die Verjährungsfrist möglicher Ansprüche, wie sie im allgemein geltenden Recht genannt werden.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der Umsetzung der Bestimmungen des Chatbot-Dienstes ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b der DSGVO.

 

Änderung der Cookie-Einstellungen oder ihre Entfernung

Die meisten Webbrowser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie Cookies automatisch aktivieren. Darüber hinaus sind sie nur dann erlaubt, wenn der Browser so eingestellt ist, dass er sie akzeptiert und nicht von der Festplatte löscht. Sie können jedoch die Einstellungen des Browsers so ändern, dass Cookies – ganz oder teilweise – blockiert werden. So werden z. B. nur Cookies von Drittanbietern gelöscht oder Sie erhalten jedes Mal eine Nachricht, wenn Cookies auf Ihr Gerät gesendet werden.

Sie sollten allerdings bedenken, dass die Blockierung der von uns verwendeten Cookies negative Auswirkungen auf das Browsen auf den Seiten von Beyond.pl haben kann. Auf diese Weise verhindern Sie, dass wir anonyme Informationen über die Art und Weise der Nutzung unserer Seiten sammeln, so dass wir daran gehindert werden, ihren Inhalt zu aktualisieren.

 

Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Datenschutzerklärung von Beyond.pl basiert auf den folgenden rechtlichen Bestimmungen:

  • Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27.04.2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung) – im Folgenden „DSGVO“ genannt;
  • Gesetz vom 10.05.2018 über den Schutz personenbezogener Daten (einheitliche Fassung, Gesetzblatt 2019, Pos. 1781);
  • Gesetz vom 16.07.2004 – Telekommunikationsgesetz (einheitliche Fassung, Gesetzblatt 2019, Punkt 2460);
  • Gesetz vom 18.07.2002 über die Bereitstellung elektronischer Dienstleistungen (einheitliche Fassung, Gesetzblatt 2020, Pos. 344).

 

Änderungen und Aktualisierungen unserer Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen an der Datenschutzrichtlinie vorzunehmen, über die Sie im Voraus informiert werden. Alle Änderungen an der Erklärung werden auf dieser Seite bekannt gegeben, und zwar unter der Registerkarte „Datenschutz“.

Die neueste und aktuelle Version der Datenschutzerklärung ist gültig ab: 08.06.021 .